Mehr Wagen !

"Wie viel Fläche braucht der Mensch zum wohnen ? Wenn der Grundriss stimmt nicht viel !"
Sebastian Pfeil, Tischlermeister
Der Mensch braucht nicht viel Fläche zum Leben wenn der Grundriss stimmt. Davon sind wir überzeugt und nach dieser Leitlinie fertigen wir nun seit über 6 Jahren individuelle Holzwägen nach euren Vorstellungen. Ihr bestimmt Länge, Breite, Raumaufteilung, Grad des Ausbaus und der Autarkie selbst und habt so lange Freude mit einem maßgeschneidertem Wagen. Keiner unserer Wägen ist gleich weil auch keiner unserer Kunden gleich ist, erfahrt hier mehr über uns, unsere Geschichte und aktuelle Projekte. Natürlich benötigt dieser individuelle Bau viel mehr Vorbereitung und Planung als wenn Ihr von der Stange kauft, aber das ist es wert! Den genauen Ablauf findet ihr hier unter Vorbereitung und Planung.

Wir bieten außerdem verschiedene Raumerweiterungen an die darauf warten von euch personalisiert und gestaltet zu werden, es gibt viele Möglchkeiten der Wagengestaltung, einen Überblick über die verschiedenen Modelle findet ihr hier unter Wagen und Modelle.
Ihr seid geschickt oder habt genügend helfende Hände, dann bauen wir einen Rohbau nach euren Vorstellungen, in einer trockenen und professionellen Hülle könnt ihr den Wagen dann nach euren eigenen Wünschen fertigstellen. Das ist günstiger und geht schneller, außerdem könnt ihr behaupten ihn selber gebaut zu haben, mehr Informationen findet ihr wenn ihr hier klickt.

Der erste Schritt ist ein Kennenlernen, wir arbeiten einige Monate als Team eng zusammen und die Chemie muss stimmen! Wir zeigen euch hier einige Modelle und vor Allem die besondere Raumbreite von fast drei Metern und Wohnflächen bis zu 50qm. Diese Ausmaße und der Grad der Individualität unterscheiden uns von allen anderen Wagenbauern! Fragt also gerne einen Beratungstermin an oder besucht unser kostenfreies Online-Seminar.

Am 25. Februar findet um 18:00 Uhr unser erstes zweistündiges kostenfreies Online-Seminar statt in dem wir euch grundlegende Informationen geben und evtl. auch eure Fragen beantworten wenn Zeit dafür ist, schreibt uns einfach eine Mail bei Interesse und wir senden euch einen Einladungslink, mehr Wagen!

Finanzwende
starkholzlogo
Ecosia
Goldeimer

Eindrücke

Begebt euch in unsere Wägen und erlebt sie hautnah mit den Videos, 360°-Innenraumtouren oder den Bildern in unserer Galerie, viel Spaß !
ZirkuswagenZirkuswagen

Blog

Hier findet ihr mehr Infos rund um Wägen, Ausbau und autarkes Leben
18. September 2019

Gesellenstücke

Es wurde mal wieder eine Hobelbank gebaut, auch hier sind wir sehr stolz auf unsere Auszubildende und das Ergebnis, ein sehr schönes und multifunktionales Stück wie […]
21. Mai 2019

TINYHOUSECUBE – Vision Cube goes live !

Es ist soweit, unsere Vision TINYHOUSECUBE von einem flexiblen Vollholzhaus mit dem genormten halben Containermaß als Fläche wird Realität. Mit unseren Partnern Christian Leyhr und Michael […]
13. Mai 2019

Transport von Bauwagen und Zirkuswagen

Uns wird immer wieder die Frage gestellt wie wir unsere Wagen transportieren und hier die Antwort: Auf einem speziellen Tieflader, der nur knapp 30cm hoch ist, […]
21. April 2019

Kooperation mit Hochschulen

Gemeinsam mit der Fachschule für Holztechnik und Gestaltung in Hildesheim haben wir Anfang diesen Jahres ein Minimodulhaus entwickelt das sowohl privat als auch geschäftlich genutzt werden […]
8. Februar 2019
Bauwagen

Insektenschutz im Wagen

Wer in die Natur ziehen will wird auf einmal mit ungeahnten Herausforderungen konfrontiert, oft ist man nicht der einzige der seinen Wagen als geeignetes Zuhause ansieht. […]
16. April 2018

Nachhaltige Unternehmen die wir unterstützen und nutzen

Im Laufe unserer Arbeit mit Zirkuswagen und alternativen Wohnkonzepten sind wir auf viele interessante Unternehmen und Vereine gestoßen, die wir hier unbedingt erwähnen möchten. Es gibt […]

Kontakt


Wir freuen uns über euer Interesse an unseren Wagen und dem Leben/Arbeiten im Holzwohnwagen. Auf dieser Seite findet ihr viele nützliche Informationen zum Thema Zirkuswagen, tinyhouses und Autarkie, schaut euch diese gerne an bevor ihr Kontakt aufnehmt, viele Fragen lassen sich so im Vorfeld schon beantworten, vielen Dank.

Bitte schickt uns daraufhin eine erste Anfrage per Mail. Schreibt eure Vorstellungen gerne so genau wie möglich und schickt direkt einen Grundriss/Skizze mit, so können wir eure Anfragen gezielter bearbeiten. Mit diesem Grundriss lassen sich viele Fragen besser beantworten da wir nur so einschätzen können was genau ihr möchtet.

Wir bieten auch Führungen in unserer Wagenmanufaktur mit Besichtigungen von einigen Wägen und eine Beratung von einer Stunde an, habt ihr daran Interesse, dann lest gerne hier weiter.

Frühstmöglicher Baubeginn ist bei uns Anfang 2022, so habt ihr euren individuellen Wagen bis Mitte 2022



Falls ihr darüber hinaus auf dem laufenden bleiben wollt abonniert gerne unseren Newsletter, darin erhaltet ihr ca. alle drei-vier Monate Neuigkeiten aus der Werkstatt. Scrollt dafür einfach bis zum Seitenende runter.

Momentan gibt es leider keine Ausbildungsplätze bei uns

Mehr Wagen !?


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top